Vertrauen durch eine schonende Behandlung

Dies bedeutet konservative Maßnahmen, die am wenigsten eingreifend sind.

Wenn eine operative Behandlung unbedingt erforderlich ist, werden wir diese im ambulanten oder stationären Bereich so wenig belastend wie möglich durchführen oder eine entsprechende Operation mit unseren Netzwerkpartnern koordinieren, soweit es sich um einen Eingriff der Tumorchirurgie handelt.

Gerade für Patienten mit bösartigen Erkrankungen des Dickdarms und Enddarms haben wir mit dem Darmzentrum Mittelhessen ein Netzwerk geschaffen, in dem die beteiligten Fachdisziplinen und auch Patientenselbsthilfegruppen bemüht sind, die betroffenen Patienten nach erfolgter Diagnosestellung
schnellstmöglich in den bestmöglichen Behandlungsplan einzubringen und so reibungslos und schonend wie möglich die erforderlichen Therapiestationen durchlaufen zu lassen. Wir stehen in dieser für den einzelnen Patienten entscheidenden Therapiephase in engem Kontakt mit allen in die Behandlung einbezogenen Spezialisten über Internetkonferenzen und versuchen in allen Behandlungsphasen das Behandlungsergebnis zu optimieren.

Vertrauen durch Nachbereitung

Begleitende Einrichtungen, Beratung zur Prävention

Wenn wir Ihre akuten Probleme beseitigt haben, sehen wir uns in der Verpflichtung, Ihnen geeignete Konzepte zur Prävention (Vorbeugung von Erkrankungen) anzubieten oder bei chronisch verlaufenden Erkrankungen des Verdauungstraktes umfassende Hinweise zu geben für Ihre Lebensführung. Dies erfolgt unter Einbeziehung unserer Partner im Netzwerk für Darmgesundheit wie der Ernährungsberatung.

Eine besondere Bedeutung kommt Patienten zu, in deren Familien eine Belastung mit Darmkrebserkrankungen gegeben ist. Hier sind wir besonders bemüht, im Rahmen eines individuellen Vorsorgekonzeptes die Wahrscheinlichkeit einer Darmkrebserkrankung auf Null zu reduzieren. Dies setzt aber eine über viele Jahre konstante und enge Verbindung und Wahrnehmung der erforderlichen Kontrolluntersuchungen voraus.

Gesunderhaltung ist für uns als betreuende Spezialisten immer besser, als bereits eingetretene Erkrankungen zu heilen. Deshalb kommt der Vorbeugung von Erkrankungen eine besondere Bedeutung zu. Wichtig ist in den meisten Fällen, dass bereits bei den ersten Anzeichen einer Erkrankung eine frühzeitige Vorstellung und Kontrolle erfolgt, um die Beschwerden mit möglichst geringem Aufwand und wenig belastend für Sie als Betroffenen zu beheben.